Sprungmarken

Servicenavigation

       

Hauptnavigation

Bereichsnavigation

Datenstrukturen, Algorithmen und Programmierung 2

im Sommersemester 2017


Veranstalter:Prof. Dr. Christian Sohler
Termine: Dienstag12-14 Uhr SRG1, H.001
Donnerstag14-16 UhrSRG1, H.001
Beginn: Dienstag, 18.04.2017


[Aktuelles] [Inhalt] [Vorlesungsfolien und Begleitmaterial] [Teilnahmevoraussetzungen] [Studienleistungen] [Klausur] [Literatur] [Übungen] [Praktikum] [Repetitorium] [Forum]


Aktuelles

<b>NEU</b> Die Ergebnisse der zweiten Klausur wurden am 26.10. im Glaskasten LS2 (OH14 3.OG) bekannt gegeben.

Die Einsicht in der zweiten Klausur findet am Montag, den 13.11. zwischen 16 und 18 Uhr im OH14-304 statt, wie folgt:
16 - 17 Uhr: Nachnamen A - L
17 - 18 Uhr: Nachnamen M - Z.


Die zweite DAP2-Klausur findet am Montag, den 25.09. zwischen 11:30 und 15:30 Uhr statt. Die Bearbeitungszeit ist 180 Minuten (für Bachelorstudierende), zwischen 12:00 und 15:00 Uhr, in folgenden Räume:
ab Matrikelnummer bis Matrikelnummer im Raum
166122 Mathe E29
166123 Audimax
Bitte beachten Sie diese Verteilung, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Hinweise:
  • Als Hilfsmittel ist ausschließlich ein beidseitig handbeschriebener DIN-A4-Zettel erlaubt.
  • Zur Bearbeitung der Klausur ist ein dokumentenechter, nicht roter Stift mitzubringen. Kein Bleistift oder Füller ist erlaubt.
  • Am Platz ist ein amtlicher Lichtbildausweis sowie ein gültiger Studierendenausweis oder eine gültige Immatrikulationsbescheinigung mitzuführen.
  • Seien Sie beim Klausurtermin bitte besonders pünktlich anwesend.


Die Lernraumbetreuung wird in den Wochen vor dem zweiten Klausurtermin angeboten. In der ersten Woche gibt es Abweichungen von üblichem Betreuungsraum. Die Termine sind wie folgt:

Tag Zeit Raum Betreuer
Mittwoch, 13.09. 13-14 Uhr OH12-4.033 Tim Tannert
Mittwoch, 13.09. 14-17 Uhr OH12-4.029 Tim Tannert
Donnerstag, 14.09. 10-14 Uhr OH12-4.027 Tim Tannert
Freitag, 15.09. 10-14 Uhr OH12-3.044 Daniel Lenzen
Montag, 18.09. 10-14 Uhr OH12-4.029 Daniel Lenzen
Dienstag, 19.09. 9-13 Uhr OH12-4.029 Marcel Walker
Mittwoch, 20.09. 10-14 Uhr OH12-4.029 Benedikt Gahn
Donnerstag, 21.09. 9-13 Uhr OH12-4.029 Marcel Walker
Freitag, 22.09. 10-14 Uhr OH12-4.029 Benedikt Gahn


Die Ergebnisse der ersten Klausur wurden am 31.08. im Glaskasten LS2 (OH14 3.OG) bekannt gegeben.

Die Anmeldefrist für den zweiten Klausurtermin (25.09.17) wird bis einschließlich Sonntag, den 17.09., für Studierende, die sich in BOSS anmelden (Informatik, Angewandte Informatik, Mathematik, ET/IT/IKT, Lehramt), verlängert.



Die Einsicht in der ersten Klausur findet am Mittwoch, den 13.09. zwischen 13 und 16 Uhr im OH14-304 statt, wie folgt:
13 - 14 Uhr: Nachnamen A - H
14 - 15 Uhr: Nachnamen I - O
15 - 16 Uhr: Nachnamen P - Z.


Die erste DAP2-Klausur findet am Montag, den 07.08. zwischen 7:30 und 11:30 Uhr statt. Die Bearbeitungszeit ist 180 Minuten (für Bachelorstudierende), zwischen 8:00 und 11:00 Uhr, in folgenden Räume:
ab Matrikelnummer bis Matrikelnummer im Raum
175120 HG2 HS1
175121 184300 HG2 HS3
184301 Audimax
Bitte beachten Sie diese Verteilung, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Hinweise:
  • Als Hilfsmittel ist ausschließlich ein beidseitig handbeschriebener DIN-A4-Zettel erlaubt.
  • Zur Bearbeitung der Klausur ist ein dokumentenechter, nicht roter Stift mitzubringen. Kein Bleistift oder Füller ist erlaubt.
  • Am Platz ist ein amtlicher Lichtbildausweis sowie ein gültiger Studierendenausweis oder eine gültige Immatrikulationsbescheinigung mitzuführen.
  • Seien Sie beim Klausurtermin bitte besonders pünktlich anwesend.


Alle Studienleistungen - Übung aus SS2017, die in BOSS eingetragen werden sollten (Informatik, Mathematik, Lehramt), wurden gebucht. Die Problemfälle sollen per Email an Amer Krivošija gemeldet werden.

Als Vorbereitung und Orientierung für die Klausur wird eine Probeklausur angeboten. Die Musterlösungen dieser Aufgaben werden nicht veröffentlicht.

Die Lernraumbetreuung wird in der Woche vor dem ersten Klausurtermin im Raum OH12-4.029 angeboten. Die Termine sind wie folgt:

Montag, 31.07. 9-13 Uhr Philip Bleicker
Dienstag, 01.08. 8-12 Uhr Philip Bleicker 12-16 Uhr Sascha Threbank
Mittwoch, 02.08. 10-14 Uhr Tim Vormann
Donnerstag, 03.08. 10-14 Uhr Sascha Threbank
Freitag, 04.08. 10-14 Uhr Tim Vormann


Hinweis für die Studierende, die sich in BOSS für die Klausur anmelden wollen, und deren Klausurzulassung bevor Sommersemester 2016 erworben wurde: falls Sie einen Voraussetzungsfehler gemeldet erhalten, müssen Sie sich schriftlich im Prüfungsamt rechtzeitig anmelden.

Die Anmeldefrist für den ersten Klausurtermin (07.08.17) wird bis einschließlich Sonntag, den 30.07., für Studierende, die sich in BOSS anmelden (Informatik, Angewandte Informatik, Mathematik, ET/IT/IKT, Lehramt), verlängert.

Die Studienleistungen - Übung werden in BOSS in der Woche 24.-28.07. eingetragen.

Die Studienleistungen - Praktikum werden in BOSS in der Woche 07.-11.08. eingetragen. Die Problemfälle sollten unverzüglich per Email an Amer Krivošija gemeldet werden.

Die Studierende der Studiengänge Physik, Lehramt und Statistik werden danach per Email informiert, wie und wann sie den papierbasierten Schein abholen können.


Die Lernraumbetreuung wird in der Woche vor dem ersten, sowie vor dem zweiten Klausurtermin im Raum OH12-4.029 angeboten. Die Termine werden demnächst bekannt gegeben.



Die Ergebnisse des zweiten Übungstests sind im Glaskasten des Lehrstuhls 2 bekannt gegeben. Die Einsicht kann man in der eigenen Übungsgruppe nächster Woche (19.-21.7.) machen.

Die Ergebnisse des ersten Übungstests sind im Glaskasten des Lehrstuhls 2 bekannt gegeben. Die Einsicht kann man in der eigenen Übungsgruppe nächster Woche (28.-30.6.) machen.

Der zweite Übungstest findet am Montag, den 03.07.2017, um 16:00 Uhr (nicht im Vorlesungstermin) in HG2-HS6 statt. In diesem Test dürfen nur diejenige Studierende teilnehmen, die den ersten Test im Sommersemester 2017 nicht bestanden haben (oder den nicht geschrieben haben).

Bitte seien Sie pünktlich um 16:00 Uhr im Hörsaal, sodass Sie auf die Sitzplätze verteilt werden können und dass Sie mit dem Schreiben um 16:15 Uhr anfangen können.

Hinweise für den Test:
  • Als Hilfsmittel ist ausschließlich ein beidseitig handbeschriebener DIN-A4-Zettel erlaubt.
  • Zur Bearbeitung des Tests ist ein dokumentenechter, nicht roter Stift mitzubringen. Kein Bleistift oder Füller.
Der erste Übungstest findet am Dienstag, den 13.06.2017, um 12:00 Uhr (am Vorlesungstermin), wie folgt statt:
HG2-HS1: Studierenden mit Matrikelnummer kleiner oder gleich 188000 (einschließlich)
SRG1 H.001: Studierenden mit Matrikelnummer größer oder gleich 188001 (einschließlich).

Bitte beachten Sie diese Verteilung, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.
Die Verteilung der Studierenden für die Übung wurde in ASSESS bekannt gegeben. Weitere Anmeldungen sind nur per Email an Amer Krivošija möglich und werden in der Reihenfolge der Ankunft (und dementsprechend freien Plätze in einzelnen Übungsgruppen) bearbeitet werden.

Die Termine der Lernraumbetreuung wurden auf Webseiten von Übung bzw. Praktikum bekannt gegeben. Die Lernraumbetreuung startet ab der zweiten Vorlesungswoche (ab Montag 24.04.17).

Die Anmeldung für das Praktikum (alle Studierende außer ET/IT/IKT) findet zwischen Donnerstag, den 20.04.17 um 8 Uhr und Freitag, den 21.04.17 um 20 Uhr in ASSESS statt. Die Anmeldung ist prioritätenbasiert und erlaubt Cliquen der Größen zwei und drei. Die Verteilung erfolgt am Freitagabend. Die Problemfälle sollten per Email an Amer Krivošija gemeldet werden.
Die ET/IT/IKT Studierende sollten sich im LSF für Praktikum (Veranstaltungsnummer 080011) bis Montag, den 24.04.2017, um 12 Uhr anmelden.

Es wird ein Repetitorium von Prof. Bollig angeboten. Das Repetitorium findet in OH14-E23 mittwochs (ab 19.04.) zwischen 12:15 und 13:45 Uhr statt.



Inhalt

Damit ein Algorithmus eine Aufgabenstellung sinnvoll löst, muss er zum einen korrekt arbeiten, zum anderen aber auch eine Lösung des Problems in annehmbarer Zeit berechnen, d.h. effizient sein. Um die Qualität von Algorithmen zu bewerten, muss man daher ihre Korrektheit und Effizienz beurteilen können. Neben der Bewertung von bestehenden Algorithmen ist ein wichtiges Arbeitsfeld eines Informatikers auch der Entwurf neuer Methoden zur Lösung von Problemen. Die Kenntnis grundlegender Methoden zum Entwurf von Algorithmen ist dabei ein wichtiges Werkzeug. Daher ist das Ziel der Vorlesung Datenstrukturen, Algorithmen und Programmierung 2 das Erlernen von

  • Methoden zur Bewertung der Effizienz von Algorithmen und Datenstrukturen
  • Methoden zum Entwurf effizienter Algorithmen
  • grundlegenden Algorithmen und Datenstrukturen
  • Methoden zur Verifikation der Korrektheit von Algorithmen und Datenstrukturen.

Die in der Vorlesung untersuchten Probleme sind grundlegend für den Algorithmenentwurf und dienen insbesondere auch dazu, Entwurfs- und Analysemethoden zu illustrieren.
Das erlernte Wissen soll im Rahmen des zugehörigen Praktikums umgesetzt und vertieft werden.


Begleitmaterial

Als Ergänzung zur Vorlesung eignet sich am besten das Buch "Introduction to Algorithms" von Thomas H. Cormen, Charles E. Leiserson, Ronald L. Rivest und Clifford Stein. Das Buch ist auch als dt. Version erschienen (Algorithmen - eine Einführung).


Vorlesungsfolien

Die Vorlesungsfolien kann man hier finden. Aus rechtlichen Gründen braucht man dazu ein Passwort, das in der ersten Vorlesung angekündigt wird. Der Benutzername ist "student".

Teilnahmevoraussetzungen

Für Studierende in den Informatik-Bachelor-Studiengängen ist die Studienleistung im Praktikum zu DAP1 Teilnahmevoraussetzung zur Modulprüfung DAP2.
Wenn Sie in einem anderen Studiengang studieren, überprüfen Sie bitte anhand ihres Modulhandbuchs, welche Voraussetzungen für Sie gelten!


Studienleistungen

Für Studierende in den Informatik-Bachelor-Studiengängen ist die Erbringung von Studienleistungen verpflichtender Bestandteil des Moduls DAP2.
Wenn Sie in einem anderen Studiengang studieren, überprüfen Sie bitte anhand ihres Modulhandbuchs, welche Studienleistungen für Sie verpflichend sind!

Nähere Informationen zu den einzelnen Studienleistungen werden sich auf den Webseiten zu den Übungen und zum Praktikum finden.

ACHTUNG: Für Studierende der Fächer ET/IT und IKT wird es ein eigenes Praktikum geben.


Klausur

Es werden zwei Klausuren mit einer Länge von jeweils 180 Minuten angeboten (90 Min. für Diplom Studiengänge).

Hinweise:
  • Als Hilfsmittel ist ausschließlich ein doppelseitig handbeschriebener DIN-A4-Zettel erlaubt.
  • Zur Bearbeitung der Klausur ist ein dokumentenechter, nicht roter Stift mitzubringen.
  • Am Platz ist ein amtlicher Lichtbildausweis sowie ein gültiger Studierendenausweis oder eine gültige Immatrikulationsbescheinigung mitzuführen.
  • Seien Sie bei den Klausurterminen bitte besonders pünktlich anwesend.
Termine:
  • Montag, 07.08.2017, 8-11 Uhr
  • Montag, 25.09.2017, 12-15 Uhr

Forum

Zur Vorlesung, den Übungen und dem Praktikum gibt es ein Forum.

Das Forum bietet Ihnen die Möglichkeit, sich untereinander Hilfestellung zu geben und über die Inhalte und das Organisatorische zu diskutieren.


Literatur und nützliche Links

  • [CLRS] Cormen, Leiserson, Rivest, Stein: "Introduction to Algorithms", MIT Press / McGraw-Hill, 3rd ed., ISBN: 978-0-262-03384-8
    deutsche Ausgabe: Cormen, Leiserson, Rivest, Stein: "Algorithmen - eine Einführung", Oldenbourg, 3. Auflage, ISBN: 978-3-486-59002-9
  • [DL] Demaine, Leiserson: "Introduction to Algorithms", Vorlesungsmaterialien (Folien, Video, Audio), MIT OpenCourseWare, Cambridge, Fall 2005. → Vorlesungsmaterialien online erhältlich!
  • [KT] Kleinberg, Tardos: "Algorithm Design", Addison-Wesley, Pearson internat. ed., ISBN: 0-321-37291-3
  • [OW] Ottmann, Widmayer: "Algorithmen und Datenstrukturen", Spektrum Akademischer Verlag, ISBN: 3-827-41029-0


Letzte Änderung am 26.10.2017 von A. Krivošija